Bild 1 Aktuell Profil Projekte Person Kontakt

Steinzeichen
Schulprojekt im öffentlichen Raum

Auftraggeber: Mitte Museum Berlin
Kooperationspartner: Papageno-Grundschule, Berlin-Mitte
Zeitraum: Juni bis September 2006
Ort: Sophienfriedhof II, Berlin-MItte
Förderer: Denk mal an Berlin e.V.; Bezirksamt Mitte von Berlin, Bib-
liotheks- und Kulturamt
Leistung: Konzeption und Projektbegleitung gemeinsam mit Gabriele
Kienzl, kulturbewegt e.V.

"Steinzeichen" entstand gemeinsam mit dem Mitte Museum Berlin
zum Tag des offenen Denkmals. An mehreren Nachmittagen erkundeten
Schüler den Friedhof II der Sophiengemeinde, der unmittelbar an ihre
Grundschule grenzt. Es ging um Erinnerungszeichen: Prächtige Mauso-
leen und kleine unscheinbare Grabstellen wurden genauer betrachtet,
in den Friedhofsbüchern forschten die Kinder nach Bankräubern, Kriegs-
toten und berühmten Musikern. Eigene, unbefangene Entwürfe zu ver-
schiedenen Grabmälern entstanden und wurden mit Experten aus der
Denkmalpflege ausführlich und leidenschaftlich vor Ort diskutiert.
Am Tag des offenen Denkmals boten die Schüler einen Rundgang über
den Friedhof an, eine Open-Air-Ausstellung der Grabmals-Entwürfe wurde
von den Friedhofsbesuchern über Wochen mit großem Interesse aufgenommen.

1 2 3

Bild 1

<<