Bild 1 Aktuell Profil Projekte Person Kontakt

Ost und West und mitten drin!
Eine Zeitreise ins geteilte und vereinte Berlin

Wanderausstellung für Schulen

Auftraggeber: Jugend Museum Schöneberg
Zeitraum: Januar bis August 2009
Ort: Jugend Museum Schöneberg
Leistung: Konzeption und Realisierung der Wanderausstellung

Der Fall der Mauer jährt sich 2009 zum zwanzigsten Mal. Das nahm
das Jugend Museum Schöneberg zum Anlass, mit Kindern und
Jugendlichen aus verschiedenen Stadtteilen über die Zeit vom Bau
der Mauer bis zum wiedervereinten Deutschland zu forschen - im
Archiv, im Gespräch mit Zeitzeugen und unterwegs auf den Straßen
im Ost- und Westteil der Stadt: Was denken die Menschen heute
über das geteilte Berlin und die Wiedervereinigung? Wie sehen ihre
Erinnerungen aus? Wo gibt es noch Spuren des geteilten Berlin?
Und was hat Ost und West mit mir zu tun?
Aus den Arbeiten der Workshops entstand ein mobiler Museumswagen,
der ab September 2009 an verschiedenen Berliner Schulen Station
macht und anderen Kindern einen Zugang zum Thema öffnen soll.
Trickfilme, Collagen, Bücher und Interviews geben Einblick in die
Forschungen der Schülerinnen und Schüler. Sie zeigen, was ihre Köpfe
und Herzen bewegt und sollen Anstoß sein für eigene Nachforschungen
und Fragen.

www.geschichtslabor.de

1 2 3

Bild 1

<<